Unsere Leistungen


Auf einen Blick, kurz erklärt.

Atemtherapie

Einfach richtig atmen – so leicht ist es nicht immer. Wir atmen täglich unbewusst viele hunderte Male, jedoch oftmals nicht richtig. Aufgrund von Erkrankungen, Stress und Anspannung kann es zu einer Fehlatmung kommen, die sich durch gesundheitliche Beeinträchtigungen zeigt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder einen normalen Atemrhythmus bekommen.

Elektrotherapie

Geringe Stromimpulse mit niedriger Frequenz werden zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimulation eingesetzt. Elektrotherapie ist eine schmerzfreie Therapie, die zur Kräftigung der Muskulatur und Stimulierung von Nerven genutzt wird.

Kinesiotape- und Medicaltape-Anlagen

Mit diesem hochelastischen, atmungsaktiven und hautfreundlichen Pflaster können Verletzungen kuriert, Muskeln gelockert und Entzündungen gehemmt werden. Es wirkt schmerzlindernd und stoffwechselanregend. Der Lymph- und Blutfluss wird angeregt und Entzündungen klingen dadurch schneller ab.

Krankengymnastik

Nach Verletzungen oder Operationen ist es wichtig, durch gezielte Übungen wieder vollen Aktionsradius zu erlangen. Spezielle Übungen, die alltagsnah und individuell auf jedes Problem zugeschnitten sind, sichern den Therapieerfolg.

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage

Es handelt sich um eine spezielle Form der Krankengymnastik, die bei Erkrankungen des zentralen und/oder peripheren Nervensystems angewandt wird.

Manuelle Lymphdrainage

Mit diesen entstauenden Techniken wird der Lymphabfluss angeregt und dadurch können Ödeme im Körper mit sanften Handgriffen verringert und beseitigt werden.

Myofasciale Triggerpunktbehandlung

Ausgehend von der Lokalisierung der einzelnen Triggerpunkte werden diese schmerzhaften Verhärtungen und deren Ausstrahlungen bearbeitet und dadurch aufgelöst.

PNF

„Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation“ – Eine Behandlungsmethode, die das Zusammenspiel von Nerven, Muskeln und Rezeptoren fördert. Mit PNF ermöglichen wir es gerade neurologischen Patienten, die Bewegungen des Alltags wieder leichter zu meistern.

Bindegewebsmassage

Diese Art der Massage gehört zum Bereich der Refelexzonenmassagen und behandelt Zonen im Bereich des Rumpfes. Mit verschiedenen Massagetechniken wird eine Wirkung auf das Bindegewebe, die Muskulatur und Fascien erzielt. Dadurch wiederum kann sowohl das vegetative Nervensystem beeinflusst werden, als auch eine Fernwirkung auf innere Organe ausgelöst werden.

Hausbesuche

Unfall, Krankheit und plötzlich ist auch die Mobilität eingeschränkt – in Fällen, bei denen es unseren Patienten nicht möglich ist, zu uns in die Praxis zu kommen, kommen wir zu Ihnen.

Klassische Massagetherapie

Die Spannungen im Gewebe werden bei dieser Behandlungsform reguliert. Diese sehr individuelle Behandlung fördert die Durchblutung und löst somit Verspannungen.

Krankengymnastik am Gerät

Mit einem auf Sie zugeschnittenen Trainingsprogramm und unserer Unterstützung helfen wir Ihnen auf dem Weg zu besserer Mobilität und Kraft. Diese Therapieform kann nur am Standort Obing genutzt werden.

Manuelle Therapie

Mit speziellen Handgriffen und Techniken werden die Beschwerdebilder im Bereich der Extremitäten und der Wirbelsäule lokalisiert und mobilisiert.

Schlingentisch-/ Extensionsbehandlung

Es wird der ganze Körper oder Teile des Körpers in Schlingen gehängt. Dadurch findet eine Entlastung von Wirbelsäule und Gelenken statt. Bewegungen und Mobilisationen werden unter Schwerelosigkeit durchgeführt und können deshalb zur Schmerzlinderung verhelfen.

Wärme- /Kältetherapie und Naturmoorpackungen

Zur Verbesserung der Durchblutung, Schmerzlinderung, Stoffwechselsteigerung und Muskelentspannung wird gezielt Wärme oder Kälte in Form von Naturmoorpackungen oder Infrarotbestrahlungen eingesetzt.

Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie

In unserer Praxis können Sie physiotherapeutische Leistungen bei Ihrer Zusatzversicherung geltend machen. Heilpraktikerbehandlungen müssen hierfür im Leistungskatalog der Zusatzversicherung enthalten sein.

Eine ärztliche Verordnung oder Überweisung wird hierfür nicht benötigt.